Roberto Capitoni: Vom Punk zum Comedian - eine nicht ganz ernst gemeinte Biografie

Offline Protected
Subscribers: 0

va_5035

Zum Starten des Streams bitte rechts auf "VIEW LIVE CHANNEL" drücken. Geben Sie im Anschluss Ihre Ticket-ID oder den Einladungscode ein.

Roberto Capitoni: Vom Punk zum Comedian - eine nicht ganz ernst gemeinte Biografie Eine Lesung

Roberto ohne Musik? Undenkbar! Denn bis zum heutigen Tage, soweit sich Roberto selbst noch daran erinnern kann, ist noch kein Tag vergangen, an dem er nicht wenigstens ein paar seiner Lieblingssongs gehört hat.

Wie er zur Musik kam und welche Geschichten und Erlebnisse damit verbunden sind, könnt ihr hier nachlesen und gemeinsam mit Roberto in diese Zeit abtauchen.

Über seine ersten Begegnungen mit den Beatles-Singles seiner Schwester an der elterlichen Musiktruhe, über die Musik seines Bruders auf dessen Tonbandgerät bis hin zum roten und blauen Album der Beatles und der ersten Otto-Waalkes-Platte. Von seiner Bay-City-Rollers-Phase hin zu The Sweet, The Slade und T-Rex bis zu seinem musikalischen Ziel PUNK.

Geht mit auf seine Reise nach London als 17-jähriger Punk, zu unzähligen Konzertbesuchen, einer mehr oder weniger gelungenen Karriere als Schlagzeuger in einer Punkband und zum Leben und Arbeiten in der Hausbesetzer-Szene Stuttgarts.

Begleitet Roberto bei seiner Zeit als Stagehand bei Queen, AC/DC, Elton John und vielen anderen Weltstars und erfahrt, wie er Komiker wurde.

Eine spannende und vor allem lustige Autobiographie über ein buntes, lautes und vielseitiges Leben, das noch immer ROCKT!

Denkt immer daran: Hey, hey, my, my, Rock and roll can never die (Neil Young)

Weitere Infos...


View Live Channel